1. Jugend Mit Wirkungstag in Altdorf

Der erste Jugend Mit Wirkungstag der Gemeinde Altdorf fand wie geplant am 12. März 2016, in der Caféteria der Kantonalen Mittelschule Uri statt. Nach Einrichtung der Infrastruktur durch das OK startete der Projekttag mit der Begrüssung und einer Einführung um 13:30 Uhr. Rund 30 Jugendliche und 10 Erwachsene hatten sich eingefunden. Um 14:00 Uhr verteilten sich die Jugendlichen und Erwachsenen je nach Interesse entweder in die Arbeitsgruppe „Skatepark“ oder „Jugendcafé“. In einer ersten Runde wurden alle Ideen für die Projekte zusammengetragen und aufgeschrieben. Es ging darum einfach mal zu sammeln, ohne die Ideen bereits zu bewerten, oder als unerreichbar abzustempeln. Nach einer Pause mit Kaffee, Kuchen und Sandwiches setzten sich die Gruppen wieder zusammen und diskutierten, welche Ideen für die Jugendlichen nun am wichtigsten, realistisch und umsetzbar ist. Um 17 Uhr präsentierten jeweils ein Jugendlicher und ein Erwachsener aus den Gruppen ihre Resultate. Bei der Gruppe Jugendcafé geht es darum ein Jugendcafé zu installieren in dem sich Jugendliche ungezwungen Treffen können, unter sich sein können und den Raum auch selber gestalten können.

Dafür wird ein geeigneter Raum gesucht. In der Zwischenzeit soll durch ein mobiles Jugendcafé, aufgestellt im öffentlichen Raum, Werbung für das Bedürfnis gemacht werden. Zum Thema Skatepark bildete sich ebenfalls eine Projektgruppe. Diese hat sich zum Ziel gesetzt einen „provisorischen Skatepark“ in Altdorf oder in der Umgebung zu errichten, der mobil ist, und so auch in anderen Gemeinden zu Werbezwecken aufgestellt werden könnte. Der seit 2014 bestehende Verein Freestyle Uri hat zum Ziel, einen kantonalen Skatepark aus Beton für alle Freestyler und Freestylerinnen im Kanton zu bauen. Bis dieses Projekt mit kantonalem Charakter umgesetzt werden kann, soll der „provisorische Skatepark“ eine vorübergehende Möglichkeit für die Skater/innen bieten sich zu treffen und ihren Sport auszuüben.

Nach einem gemeinsamen Abendessen mit dem OK des Jugend Mit Wirkungstages feierten die Jugendlichen den Tag, mit einer Disco mit fetten Beats im Midnight Point Uri in der Kollegi Turnhalle. Die Gäste konnten wählen, ob sie sich sportlich betätigen wollten, oder ob sie zur Musik, aufgelegt von Jugendlichen DJ’s aus Altdorf, das Tanzbein schwingen wollten.

 


Projektgruppen Jugendcafé und Provisorischer Skatepark

Die Gruppen „Jugendcafé“ und „Skatepark“ arbeiten nach dem Jugend Mit Wirkungstag weiter an ihren Projekten. Dabei werden sie von der Offenen Jugendarbeit Altdorf weiterhin begleitet. Interessierte Jugendliche und Erwachsene, die bei den Projekten mithelfen möchten können sich an nebenstehende Kontakte wenden.

Projektgruppe Jugendcafé
Anika Sövegjarto, anika.soevegjarto@altdorf.ch
079 / 396 98 55

Projektgruppe Provisorischer Skatepark
Mose Itin, mose.itin@altdorf.ch, 079 / 199 28 71